Tapestry....

Montag, Juni 20, 2016

....nennt sich die Technik, mit der ich diese Tasche gehäkelt habe.

Das Schöne daran ist, dass trotz all der Farbwechsel keine Fäden zu verwahren sind und für jemand so Ungeduldigen wie mich ist das ein echter Glücksfall.....*freu!

Wer sich für die Technik interessiert, findet im Netz verständliche Anleitungen (Stichwort Tapestry) und wenn man das Prinzip begriffen hat, kommen die Muster ganz von alleine.
Auf -Pinterest- findet ihr wunderbare Inspirationen dazu!

Wer mich kennt weiß, dass ich gerne drauflos werkel und so entstand das Design auch ganz spontan während des Häkelns.
Am besten eignet sich ein Baumwollgarn, das gibt eine schöne, griffige Struktur, aber auch mit Leinen sieht das edel aus.

Viel Spaß mit der Inspiration und beim (vielleicht) Nachhäkeln,
liebste Grüße
Corinna

You Might Also Like

5 Kommentare

  1. Oh die sieht Klasse aus <3 Kenne ich nicht diese Technik und muss ich unbedingt mal nach schauen :) Glg Anja

    AntwortenLöschen
  2. Moin Corinna!
    Deine gehäkelte Tasche sieht klasse aus.
    Wunderschön.
    Viele Grüße, Britti

    AntwortenLöschen
  3. da muss ich doch gleich mal kucken... ich bin ja von der ähnlich ungeduldigen Sorte... und das sieht so toll aus... wahnsinnig schön

    AntwortenLöschen
  4. Bunt und sommerlich...
    Eine ganz ganz tolle Tasche!
    Ganz ganz liebe Grüße von Ruth

    AntwortenLöschen
  5. Wow - was für eine schöne Tasche! So ein tolles Muster, und die Farben gefallen mir auch sehr! :)
    LG Julia

    AntwortenLöschen

Kontakt

Du hast Fragen, Anregungen oder Kritik? Dann schreib mir unter
littlepaperworks(ät)web.de

news per Email